Theoretischer Unterricht

Um für die theoretische Prüfung zugelassen zu werden, müssen eine bestimmte Anzahl an Unterrichtseinheiten besucht werden.

Die theoretischen Inhalte werden an unseren Standorten durch unsere qualifizierten Fahrlehrer vermittelt. Die Unterrichtseinheiten können sowohl in Habenhausen als auch in Hemelingen besucht werden. Hierdurch ist es möglich bis zu drei Lektionen in der Woche zu absolvieren.

Bei der Anmeldung wird das notwendige Lehrmaterial ausgehändigt. Dieses besteht aus einem Lehrbuch und einem Onlinezugang auf www.fahren-lernen.de Das Lehrmaterial ist in allen amtlichen Prüfungssprachen erhältlich.

Während unserer Bürozeiten ist es ebenfalls möglich sich auf die theoretische Prüfung vorzubereiten. Unser fachkundiges Personal steht in diesen Zeiten persönlich zur Verfügung und beantwortet gerne alle Fragen.

Da die 90 minütlichen Unterrichtseinheiten in sich abgeschlossen sind kann jederzeit mit dem theoretischen Unterricht angefangen werden. In unserem Kalender findet sich eine Übersicht, wann welches Thema im Unterricht behandelt wird.

Neben Grundthemen, deren Anzahl von einer evtl. vorhandenen Fahrerlaubnis abhängig sind, gibt es Zusatzthemen, die von den jeweiligen Fahrerlaubnisklassen bestimmt sind. Wie viele Doppelstunden zu absolvieren sind, kann der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

 

Grundthemen Doppelstunden zu 90 Minuten
Ohne vorhandene Fahrerlaubnis 12
Mit vorhandener Fahrerlaubnis 6
Zusatzthemen Doppelstunden zu 90 Minuten
B (PKW) 2
AM (Roller) 2
A2, A und A1 (Motorrad) 4
L (Traktor bis 40km/h) 2
Mofa 6
 C (LKW) 10
 C bei Vorbesitz von C1  4
 CE bei Vorbesitz von C 4


Öffnungszeiten

Büro Habenhausen
Mo, Mi, Fr 17.30 - 19.00 Uhr
Unterricht Habenhausen
Di & Mi 19.00 - 20.30 Uhr

Büro Hemelingen
Mo & Mi 17.30 - 19.00 Uhr
Unterricht Hemelingen
Mo 19.00 - 20.30 Uhr